Interview LOSINFO 3/2016

Myshelle Baeriswyl erlebt als trans* Frau in Online-Plattformen oft Anfeindungen von lesbischen Frauen. Sie schreibt über diese Diffamierungen auf Facebook. Die LOSINFO sprach mit ihr über Gründe …

Interview: Sich testen lassen bringt’s

Dr. med. Axel J. Schmidt leitet die STI-Sprechstunde der Klinik für Infektiologie am Kantonsspital St. Gallen. Er ist zusätzlich für das Bundesamt für Gesundheit tätig und dort zuständig für d …

Raus aus den Schubladen

Das Salongespräch „Trans*-sein in der Schweiz“ vom Mittwochabend in der Churer Werkstatt zeigte grosses Interesse am vielfach unvertrauten Thema Transidentität – aber auch, dass d …

«I just started to change my mind»

Von Queer Lake, 9.8.2016 Mehr als hundert Jugendliche aus osteuropäischen Ländern trafen sich anfangs August zu einem Sommercamp im Pestalozzidorf in Trogen im Kanton Appenzell-Ausserrhoden. Zu ihr …

Toilettenfrage ist das kleinste Problem

Transgender treffen zusätzlich zur belastenden Identitätsfindung auch im Alltag auf Hindernisse. Neben Pöbeleien, Vorurteilen und Mobbing am Arbeitsplatz gibt es zahlreiche administrative Hürden …

„Eine echte Alternative zur Heilung“

Die HIV-Therapie ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Georg Behrens, Präsident der Deutschen AIDS-Gesellschaft, über Fortschritte und Herausforderungen in der medizinischen Forschung. V …

„Vom Drogen-Elend zur sexuellen Gesundheit“

Johannes Schläpfer hat von 1990 bis März 2013 die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen in St. Gallen geleitet und immer früh auf Entwicklungen und Veränderungen reagiert. Am 5. April 2015 verst …