Sofern wir in unserer Organisation offene Stellen haben, sind sie hier publiziert:

Die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen ist die führende Fachstelle im Bereich Sexualpädagogik in der Ostschweiz mit über 300 sexualpädagogischen Einsätzen jährlich. Um Nachfragelücken zu schliessen, suchen wir einen

Sexualpädagogen im Auftragsverhältnis

Sie unterstützen das Team unserer Sexualpädagog_innen und führen selbstständig sexualpädagogische Einsätze auf der Mittel- und Oberstufe in den Kantonen St. Gallen und den beiden Appenzell durch.

Die Einsätze finden tagsüber während der Schulzeit statt. Die Termine stehen jeweils weit im Voraus fest. Bei krankheitsbedingten Ausfällen unseres Sexualpädagogen zählen wir auf Ihre Flexibilität.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Sexualpädagoge, Berufserfahrung und einen Wohnort in der Ostschweiz, der die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Einsatzort erlaubt.

Wir bieten eine gründliche Einarbeitung in unsere Themen, u.a. HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen, psychosexuelle Entwicklung, männliche und weibliche Sexualität, sexuelle Orientierungen und Geschlechtsidentitäten, sexualisierte Gewalt, Pornografie und soziale Medien.

Zu den weiteren Themenbereichen unserer Fachstelle beachten Sie unsere Website www.ahsga.ch

Anstellungsverhältnis gemäss kantonalen Richtlinien.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsleiterin.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Roberto Giacomin, Tel. 071 223 68 oder roberto.giacomin@ahsga.ch.

Myshelle Baeriswyl, Geschäftsleiterin, Fachstelle für Aids- und Sexualfragen, Postfach 8, Tellstr. 4, 9000 St. Gallen
 
——————————————————————————————————————-

Wir suchen laufend neue Mitarbeitende für das Projekt COMOUT, Frauen und Männer.

Comout